Diplomlehrgang Kindergesundheitstrainer im WIFI Diplomlehrgang Kindergesundheitstrainer im WIFI - Imagebild
Kindergesundheitstrainer
Die Gesundheit des Menschen ist wohl das Wichtigste im Leben - natürlich und besonders auch für Kinder. Lernen Sie, wie man als Kindergesundheitstrainer die Kleinen zu einem bewussten und gesunden Lebensstil motiviert!

Diplomlehrgang Kindergesundheitstrainer im WIFI

Kinderfreizeit sollte mehr bieten als Computer, Fast Food und Fernsehen. Der Lehrgang zum diplomierten Gesundheitstrainer zeigt Ihnen, wie Sie Kinder spielerisch zu einem gesundheitsbewussten Leben motivieren.

Falsche Ernährung und Bewegungsmangel gelten heute als Hauptverursacher von Zivilisationskrankheiten. Kontinuierlich steigt die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen. Diesem negativen Trend wirkt der WIFI-Lehrgang entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Präventionsarbeit in unserer Gesellschaft.

 

Dauer und Ablauf der Ausbildung:

128 TE (Theorie und Praxis) und 60 Einheiten Praktikum bzw. Peergroups.

Prüfung und Diplomarbeit:

Es ist eine Diplomarbeit zu einem selbst gewählten Thema zu verfassen. Die Abschlussprüfung erfolgt schriftlich und praktisch.

Das Trainerteam:

  • Lehrgangsleitung
    Mag. Valentina Plach
    0650/8253684
  • Mag. Christian Putscher
    Ernährungsexperte 
  • Mag. Christian Sedlinger
    Sportwissenschaftler 
  • Dr. Karin Kittinger
    Ärztin 
  • Mag. Edda Traunmüller
    Juristin 
  • Helga Strobl
    Entspannungstrainerin

 

Zu den Terminen:

 

Detailbeschreibung:

Detailbeschreibung Diplomlehrgang
Kindergesundheitstrainer

 

Filter setzen
Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine der Ausbildung. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung.
Kinderfreizeit sollte mehr bieten als Computer, Fast Food und Fernsehen. Der Lehrgang zum diplomierten Gesundheitstrainer zeigt Ihnen, wie Sie Kinder spielerisch zu einem gesundheitsbewussten Leben motivieren. Falsche Ernährung und Bewegungsmangel gelten heute als Hauptverursacher von Zivilisationskrankheiten. Kontinuierlich steigt die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen. Diesem negativen Trend wirkt der WIFI-Lehrgang entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Präventionsarbeit in unserer Gesellschaft.