WIFI Header Bild

Spezialseminare

WIFI Kurssuche
Filter setzen

In diesem Seminar erfahren Sie wie Sie Ihre Personalverrechnung richtig organisieren, fehlerfrei durchführen und effizient kontrollieren. Sie erhalten Praktikertipps für Ihre tägliche Arbeit kompakt und professionell aufbereitet.

Bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

0 Termine
8.0 EH
Nicht verfügbar
398,00 eur

In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen, die verschiedenen Arten von Personalrückstellungen und deren Berechnung in der Praxis. Ebenso erhalten Sie einen Einblick über die Verbuchung der Bildung und der Auflösung von Rückstellungen.

2 Termine
6.0 EH
Verfügbar
298,00 eur

Sie erwerben das erforderliche aktuelle Wissen, um in der Praxis den Auslandseinsatz von Mitarbeitern steuerlich, sozialversicherungsrechtlich und hinsichtlich Lohnnebenkosten korrekt abzuwickeln.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
330,00 eur

Einführung und Umsetzung in der Praxis

Die flexiblen Formen der Beschäftigung bilden bei schwankendem Arbeitsaufkommen, in Ergänzung zum festen Personalstamm, eine optimale Lösung. Dennoch stellt die Abrechnung von überlassenen Arbeitskräften oftmals eine Herausforderung für Personalverrechner dar. In diesem Seminar werden Ihnen sowohl ein rechtlicher Input als auch die Grundregeln der Abrechnung in der Zeitarbeit vermittelt.

2 Termine
8.0 EH
Verfügbar
330,00 eur

Vertiefung

In diesem Seminar wird das Thema Arbeitskräfteüberlassung - aufbauend auf Modul I - weiter vertieft.

2 Termine
8.0 EH
Verfügbar
330,00 eur

Nach diesem Seminar beherrschen Sie die Abrechnung von Beschäftigten in der Gastronomie und wissen über die Besonderheiten Bescheid.

In diesem Seminar ermitteln Sie anhand von Beispielen die arbeitsrechtlichen Ansprüche sowie die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Beurteilungen von verschiedenen Bezugsteilen. Sie machen sich mit den Besonderheiten dieser Branche und der korrekten Abrechnung vertraut.

2 Termine
4.0 EH
Verfügbar
198,00 eur

Praxisbezogene Tipps zu Einstufung und Umstieg

Sie erhalten einen Überblick über die Besonderheiten des neuen Gehaltsystems: Seit dem 1. Dezember 2017 besteht für Handelsbetriebe die Möglichkeit den neuen Kollektivvertrag für ihre Angestellten und Lehrlinge anwenden. Ab 1. Dezember 2021 ist das neue Entgeltsystem verpflichtend.

Betriebsvereinbarungen bilden eine verbindliche Rechtsgrundlage, aus denen eine Reihe von Ansprüchen für Mitarbeiter resultieren. Ebenso kommt mit der Verschärfung des LSD-BG der richtigen Anwendung von Kollektivverträgen noch mehr Bedeutung zu.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
330,00 eur

inkl. neuer Rechtslage ab 1.7.2018!

Sie erhalten detaillierte rechtliche Informationen zu den Themen Krankenstand, Urlaub uä. Ab 1.7.2018 erfolgte eine Anpassung der Krankenstände der Angestellten an die Rechtslage der Arbeiter. Weiters wurde die Anspruchsdauer geändert. Nach diesem Seminar kennen Sie die neue Rechtslage, die relevanten Übergangsbestimmungen und haben die nötige Sicherheit, Abrechnungen korrekt durchzuführen.

Sie lernen die korrekte Abrechnung von Dienstreisen im In- und Ausland unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

2 Termine
6.0 EH
Verfügbar
298,00 eur

Am 25.5.2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Sie bringt einige wesentlichen Neuerungen mit sich ua. auch eine drastische Erhöhung des Strafrahmens. In der Praxis sind alle Unternehmen von der DSGVO betroffen. In Seminar Datenschutz in der Personalverrechnung erhalten Sie einen Gesamtüberblick über die wichtigsten Punkte der DSGVO, mit Schwerpunkt auf die Personalverrechnung bzw. das Personalwesen.