Kurssuche: 8727

Filter setzen
Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung nach der Fremdenführer-Verordnung
Die fachliche Qualifikation zum Gewerbe der Fremdenführer muss durch ein Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss dieses Lehrgangs und die erfolgreich abgelegte Befähigungsprüfung erbracht werden. In diesem Lehrgang werden neben dem theoretischen Unterricht auch Exkursionen durchgeführt. Das Modul 1 der Befähigungsprüfung (Fachlich praktische Prüfung) besteht in einer Probeführung in deutscher Sprache und in der (den) gewählte(n) Fremdsprache(n). Fremdsprachenkenntnisse (fließend) und der Besuch des Infoabends "Lehrgang Fremdenführer" Nr. 8726 sind Voraussetzung.