Sport- und Freizeitwirtschaft
Sport ist eine der wichtigsten Grundbausteine für die Gesundheit der Menschen. Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf!

Sport- & Freizeitwirtschaft-Kurse im WIFI

Filter setzen
Wenn geheiratet wird, soll es etwas ganz Besonderes sein! Deshalb werden Hochzeitsmanager immer populärer: Sie gestalten den schönsten Tag professionell, stilvoll und können Feiern perfekt managen. In dieser Ausbildung lernen Sie, wie Sie Feiern perfekt organisieren: Anhand praktischer Beispiele und Fallstudien lernen Sie die Grundlagen des Hochzeitsprojektmanagements. Durch Vorträge und Exkursionen wird Ihr Wissen weiter vertieft. Darüber hinaus erlangen Sie einen Einblick in die Abläufe der Unternehmensgründung.

Sie lernen eigenverantwortlich Hygienekonzepte und Prüfungsprotokolle zu erstelle, Eigenkontrolle nach den Grundsätzen von HACCP durchzuführen und Mitarbeiter auf dem Gebiet der Betriebshygiene zu schulen. Diese Ausbildung schließt mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung ab.
Die Ausstattung (Hardware) der Hotels wird immer ähnlicher. Um sich vom Mitbewerber wirklich zu unterscheiden, hilft es auch bei der Dienstleistungsqualität anzusetzen. Zufriedene Kunden werden somit zu begeisterten Kunden und zu Stammgästen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Gästeerwartungen entstehen und was Sie bei der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems in Ihrem Betrieb beachten müssen.
Es müssen nicht immer Blumen und Kerzen sein, um Stimmung in einer Gaststube, in einem Festsaal oder im Eingangsbereich zu erzeugen. Entdecken Sie, wie Sie Ihrem Gastronomie-Betrieb ein Ambiente der anderen Art verleihen können. Anhand neutraler Tischarrangements und stilistisch hergestellten Wanddekorationen werden vielseitige Dekorationsmöglichkeiten gezeigt. Sie können Fotos von Ihrer Dekoration zur Besprechung mitnehmen.
Sie lernen worauf es wirklich ankommt, und wie Sie mit angemessenem Aufwand Küche, Keller und Logis richtig kalkulieren. Nach diesem Seminar können Sie die Kalkulation als Instrument zur Erfolgsoptimierung sehen.
Lernen Sie praxisorientiert die Funktionen, Möglichkeiten und Instrumente des Controllings und der Kostenrechnung kennen! Sie ersparen sich dadurch teure Fehler und optimieren Ihren Erfolg. Weiters erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre Betriebsprüfung durch die Finanzbehörde.
Am 13.12.2014 trat die EU-Verordnung Nr. 1169/2011 in Kraft. Die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegungen sind verpflichtet, ihre Gäste über mögliche allergene Stoffe im Speiseangebot aufzuklären. Auf verständliche Weise erhalten Sie essentielle Informationen zur EU-Verordnung.
Cocktail-Time am WIFI: Mixen Sie sich neue Berufsperspektiven!
Die Erwartungen der Gäste steigen auch im Barbereich. Wirklich gute Barkeeper sind daher Multitalente: Sie kennen die besten Drinks für jede Gelegenheit, sind Meister der Zubereitung inklusive akrobatischer Einlagen und verfügen über ein Gespür für Stimmungen. Die Basis dafür erarbeiten Sie sich jetzt beim WIFI-Barkeeper-Diplomkurs.

Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung. Kunden mit positivem Abschluss erhalten ein Zeugnis und ein Diplom.
Die Ausbildung zum WIFI Diplom-Küchenmeister öffnet die Türen für eine gastronomische Karriere! Informieren Sie sich jetzt: Sie erhalten einen Gesamtüberblick über den Lehrgang und haben die Gelegenheit, all Ihre Fragen zu stellen.
Holen Sie sich Ihre Qualifikation für die Koch-Elite
Die Ausbildung zum WIFI Diplom-Küchenmeister öffnet die Türen für eine gastronomische Karriere. Während sich manche Köche damit begnügen, täglich Wiener Schnitzel im Akkord zu frittieren, machen sich andere einen Namen mit kulinarischen Kreationen. Der Weg dieser anderen geht nicht über bequeme Trampelpfade, sondern setzt Einsatz und Lernbereitschaft voraus. Das WIFI Oberösterreich bietet mit der Ausbildung zum WIFI Diplom-Küchenmeister einen hochwirksamen Karriere-Turbo für alle, denen die höchste Qualifikation als Koch eine Herzensangelegenheit ist.
Die Prüfung setzt sich aus folgenden Teilen zusammen: Praktische Prüfung, schriftliche Prüfung, mündliche Prüfung. Nach dem erfolgreichen Abschluß erhalten Sie Ihr Diplom "Küchenmeister".
Der Diätetisch geschulte Koch ist für die abwechslungsreiche, schmackhafte und appetitliche Zubereitung von Diätkost zuständig. Das Beherrschen neuester Küchentechniken, wie auch die Fähigkeit, Menüpläne zu entwerfen und alle Diätkostformen selbstständig herzustellen, sind Fertigkeiten, die einen diätetisch geschulten Koch auszeichnen und somit Inhalt dieses Kurses sind.
Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil und wird von einer Prüfungskommission abgenommen.
Demografische Entwicklungen belegen deutlich, dass der Anteil älterer und hochbetagter Menschen in unserer Gesellschaft im Steigen ist. Die Gemeinschaftsverpflegung ist gefordert, den besonderen Ernährungsbedürfnissen dieser Personen gerecht zu werden. Köche in geriatrischen Einrichtungen benötigen ein entsprechendes Wissen sowie spezielle praktische Fertigkeiten.
Eignen Sie sich Fachkenntnisse und Fertigkeiten der Patisserie an: Unter anderem werden warme und kalte Süßspeisen, diverse Eissorten, Desserts aus Teigen und Massen sowie Dekor aus Zucker, Marzipan und Schokolade zubereitet. Nach dem Kurs haben Sie die Möglichkeit, eine praktische Prüfung abzulegen.
Die vegetarische Ernährung spielt heute eine immer bedeutendere Rolle. Die Zahl der Vegetarier nahm in den letzten Jahren stetig zu. Besonders die jüngere Generation konsumiert gerne fleischlose Gerichte. In diesem Kurs führen wir Sie intensiv in die Welt der unterschiedlichen vegetarischen und veganen Ernährungsweisen ein und zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten einer zeitgemäßen vegetarischen Küche in allen Bereichen des Außer-Haus-Verzehrs.
Vom Einkauf über die Lagerung und fachgerechte Hygiene bis zur richtigen Verarbeitung lernen Sie alles Wichtige über Fische, Krustentiere und Schalentiere. Gemeinsam bereiten wir eine Vielzahl von Rezepten zu, mit denen Sie Ihre Gäste begeistern können. Nach dem Kurs haben Sie die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen.
Ausbildung zum Diplom-Käsesommelier
Käse liegt voll im Trend und ist bereits zu einem der beliebtesten Lebensmittel avanciert. Als Käsesommelier sind Sie ein hochqualifizierter und ausgezeichneter Fachberater. Sie lernen in dieser Ausbildung die Möglichkeiten der Verwendung von Käse bei der Speisezubereitung, professionelle Schnitttechniken und Anrichtefolgen kennen. Kenntnisse über die Käseherstellung runden die Ausbildung ab.
In dieser Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie Termine der Ausbildung. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen der Trainer zur Verfügung. Kostenlos - Anmeldung unbedingt erforderlich.

Aufbauend auf den Grundlagen der Ernährung führen wir Sie intensiv in die Welt der Lebensmittel ein. Welche Inhaltsstoffe haben sie, wie wirken sie auf den Menschen, welche Qualitätsparameter sind unbedingt zu beachten, wann sind welche Lebensmittel sinnvoll? All diesen Fragen werden wir intensiv auf den Grund gehen. Beim gemeinsamen Kochen wird diese spannende Weiterbildung geschmackvoll abgerundet und das theoretische Wissen vertieft.

Typische Gerichte aus dem Süden Vietnams
In diesem Workshop lernen Sie die vietnamesische Esskultur kennen. Sie kochen authentische Gerichte aus dem Süden Vietnams, wie zum Beispiel: Nem ran (frittierte Frühlingsrollen), Vermicelli Reisnudel Salat, Streed Food und vietnamesische Hausmannskost.

Küchenmeister Daniel Hutsteiner zeigt Ihnen die neueste Art mit Kartoffeln zu kochen. In diesem Tageskurs lernen Sie, wie man aus der Kartoffel vegane, vegetarische und saisonale Gerichte zaubern kann. Sie werden staunen, was aus der Kartoffel machbar ist.
Jeden Tag genießen - ganz ohne Fleisch und Fisch! Langweilig? Auf gar keinen Fall. Entdecken Sie in diesem Workshop die Facetten des vegetarischen Fastfoods. Viel frisches Gemüse und Obst, Getreide und Hülsenfrüchte machen die Vielfalt der vegetarischen Küche aus - die Mischung ist perfekt für jeden Tag.
An diesem kostenlosen Informationsabend stellen wir Ihnen den Lehrgang für Fremdenführer vor und beantworten gerne all Ihre Fragen.

weitere Kurse