0777 Personal Fitness Trainer

Immer mehr Menschen sind interessiert an maßgeschneiderten Angeboten von Fitnesskonzepten, Übungen und Kursen von professionellen Trainern. Das beste Fitnessprogramm wirkt nicht, wenn es nicht professionell vermittelt und korrekt durchgeführt wird. Der Personal Fitness Trainer ist Vorbild, Lehrer und Motivator in einem, und muss in der Lage sein, seine Kunden optimal zum gewünschten Ziel zu begleiten. Weiteres benötigt er ein großes Repertoire an Methoden, ein hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und viel Einfühlungsvermögen. Voraussetzung für diesen Kurs ist die Absolvierung des Dipl. Fitnesstrainer.

1 Kurstermin
27.05.2022 - 25.06.2022
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
980,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

27.5. bis 25.6.2022,
Fr 15 bis 21:30 Uhr,
Sa 9 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 46 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0777 Personal Fitness Trainer

Immer mehr Menschen sind interessiert an maßgeschneiderten Angeboten von Fitnesskonzepten, Übungen und Kursen, welche man im Kurs Personal Fitness Trainer erlernt. Das beste Fitnessprogramm wirkt nicht, wenn es nicht professionell vermittelt und korrekt durchgeführt wird.

Der Personal Trainer ist Vorbild, Lehrer und Motivator in einem, und muss in der Lage sein, seine Kunden optimal zum gewünschten Ziel zu begleiten. Weiteres benötigt er ein großes Repertoire an Methoden, ein hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und viel Einfühlungsvermögen. Personal Training ist kein Trend mehr, sondern eine Dienstleistung die sich seit langem etabliert hat.

Die Lernziele:

n  Sie wissen Bescheid um den Status des PFT als professionelles Business. Ihre Vorbild- und Mentorenfunktion als Trainer haben Sie verinnerlicht.  

n  Sie sind eine starke Persönlichkeit beim Auftritt und im Umgang mit Kunden. Ihre Kunden betreuen Sie effizient und zielgerichtet. 

  • Bei der Wahl der Mittel beweisen Sie Kreativität und Flexibilität. 

Die Inhalte:

  • Der Trainer als Vorbild und Mentor
  • PFT als professionelles Business
  • Kreativität und Flexibilität in der Wahl der Mittel
  • Effiziente und zielgerichtete Kundenbetreuung
  • Training für spezielle Zielgruppen
  • Persönlichkeit, Auftreten und Umgang mit Kunden

Die Methoden:

Trainerinputs, Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten

Der Abschluss:

Diplomarbeit über ein reales Fallbeispiel, 20-minütiger Lehrauftritt mit einem „Kunden“

Die Voraussetzungen:

Fundierte Basisausbildung im Bereich Fitness und Gesundheit

Der Lehrgangsleiter:

Mag. Benedikt Egger

Die Trainer:

  • Mag. Christian Putscher - Ernährungswissenschaftler, Autor, Personal Trainer, Kabarettist, Life Style Coach
  • Mag. Andreas Altenhofer – Sportwissenschaftler, klinischer Psycho-Neuro-Immunologe, Trainingstherapeut
  • Mag. Dr. Wolfgang Kraus BSc – Physiotherapeut, Personal Fitnesstrainer, Jurist
  • Mag. Roland Stegmüller – Sportwissenschaftler, Personal Fitnesstrainer