5321 SIEMENS STEP 7 SPS-Programmierung Basiskurs

Sie sind im Anschluss an diese Veranstaltung in der Lage Einsatz, Aufbau, Fehlersuche und Programmierung einer speicherprogrammierbaren Steuerung von Siemens zu beurteilen bzw. durchzuführen. EDV-Grundkenntnisse sind erforderlich.

9 Kurstermine
14.12.2020 - 18.12.2020
WIFI Linz

Verfügbar
750,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

14.12. bis 18.12.2020,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

18.1. bis 22.1.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8.2. bis 12.2.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

22.2. bis 26.2.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

16.3. bis 15.4.2021,
Di,
Do 17:45 bis 22 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

22.3. bis 26.3.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3.5. bis 7.5.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

14.6. bis 18.6.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5.7. bis 9.7.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5321 SIEMENS STEP 7 SPS-Programmierung Basiskurs

Ihr Einstieg in die Welt der „SIEMENS STEP 7 SPS-Programmierung“. Sie sind im Anschluss an diesen Kurs in der Lage Einsatz, Aufbau und Programmierung der 300er Steuerung von Siemens zu beurteilen und durchzuführen.

Der Kurs „SIEMENS STEP 7 SPS-Programmierung“ ist Teil der Ausbildung zum geprüften SPS-Programmierer für SIEMENS STEP7:

  • 5321 SPS-Programmierung Basiskurs
  • 5322 SPS-Programmierung Aufbaukurs
  • 5323 SPS-Programmierung Profikurs
  • 5325 SPS-Workshop
  • 5339 Prüfung zum SPS-Programmierer

Die Trainingsziele:

  • Sie können die konventionelle Relaistechnik mit der SPS Technik vergleichen
  • Sie lernen den Aufbau des Hardwaresystems kennen
  • Sie kennen Zahlensysteme (Binär, Hexadezimal, Dezimal)
  • Sie sind in der Lage eine SPS zu programmieren und in Betrieb zu nehmen
  • Sie verstehen I/O Zuordnung
  • Sie lernen die wichtigsten Verknüpfungen (Grundschaltungen UND, ODER, NICHT, Selbsthaltung, SET und RESET, Flankenerkennung) kennen
  • Sie kennen die Zeiten und Zähler sowie das Strukturieren von Programmen
  • Sie lernen die Fehlersuche mit Querverweisliste und Statustest sowie die Verarbeitung von Signalen
  • Sie überblicken die Grundlagen der symbolischen Programmierung
  • Sie erstellen strukturierte und gut dokumentierte Programme
  • Sie programmieren in Kontaktplan, Funktionsplan und in der Anweisungsliste – als Übungsgeräte dienen SPS S7-300 von Siemens und Simulation auf dem PC
  • Sie lernen die Einsatzmöglichkeiten verschiedener Bausteintypen (FC, FB, OB, DB) kennen
  • Sie kennen die Diagnosefunktionen der Projektierungssoftware
  • Sie nehmen praxisorientierte Übungen vor, Sie erarbeiten einige eigene Beispiele und können diese mit einem Simulator oder mit Steuerungen testen

Die Zielgruppe:

Personen, die SPS-Technik kennenlernen möchten bzw. in die SPS-Ausbildung einsteigen.

Für den Besuch sind EDV-Kenntnisse erforderlich (geübter Umgang mit der Tastatur, Maus, Windows-Funktionen wie Dateien speichern, öffnen, wiederfinden, Umgang mit dem Explorer).

WIFI_Kursbuch_2018-19_Testimonial_BR-web2

Hinweis:

Optional kann eine STEP 7 Professional-Studentenversion (Laufzeit 1 Jahr) zum Preis von EUR 38,- bezogen werden.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: