5672 Brandschutzgruppe

Modul 3
Diese Ausbildung richtet sich an Personen welche im Betrieb die Aufgabe „Mitglied der Brandschutzgruppe“ ausüben dürfen. Sie werden darauf vorbereitet den Brandschutzbeauftragten in Fachthemen im Bereich Brandschutz unterstützen zu können. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.

2 Kurstermine
04.03.2021 - 04.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
210,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

4.3.2021,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

1.7.2021,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5672 Brandschutzgruppe - Modul 3

Diese Ausbildung richtet sich an Personen welche im Betrieb die Aufgabe „Mitglied der Brandschutzgruppe“ ausüben dürfen. Sie werden darauf vorbereitet den Brandschutzbeauftragten in Fachthemen im Bereich Brandschutz unterstützen zu können.

Modul 3

Als Mitglied der Brandschutzgruppe unterstützen Sie den Brandschutzbeauftragten und sollten immer objektspezifisch ausgebildet werden. Zu Ihren Aufgaben zählen z. B. Evakuierung, Durchführung der Ersten und Erweiterten Löschhilfe und Vorbereitungen für den Feuerwehreinsatz. Ziel ist die bestmögliche Einbindung ihrer praxisrelevanten Themen.

Ausbildung gemäß der Technischen Richtlinie Vorbeugender Brandschutz, TRVB 117 O/2018 und der Oö. Feuer- und Gefahrenpolizeiverordnung LGBI Nr. 18/2017 Pkt. 4 der Anlage

Voraussetzung:

Kursvoraussetzung ist Modul 1 - Brandschutzwart

Die Zielgruppe:

Personen, die in einem Betrieb Teil der Brandschutzgruppe werden

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen für die Brandschutzgruppe
  • Aufgaben und Zielsetzung
  • Baulicher Brandschutz
  • Brandgefahren und Abhilfemaßnahme
  • Funktion und Wirkungsweise technischer Brandschutzeinrichtungen
  • Organisation der Brandschutzgruppe