WIFI Header Bild
Technik Platzhalter Bild
Technik
Technik

Technik


Technik – der Schlüssel zu Fortschritt und Erfolg

Nur die technische Weiterbildung erhöht jene Qualität und Geschwindigkeit, die es ausmachen, ein Trendsetter zu sein.

Warum ist für viele das Wort Technik so abstrakt? Es ist zurückzuführen auf die ersten technischen Ansätze und auf den Gedanken über die zukünftige Technik. Um diesem raschen Fortschritt standhalten zu können, muss die Gesellschaft technisches Know-how aufbringen und im Gegenzug wird der Kreislauf durch den Fortschritt der Technik aufrecht gehalten.

Das WIFI Oberösterreich unterstützt Sie dabei, eine der einer der Führenden zu sein. Wir begleiten Sie durch unterschiedliche technische Ausbildungen und untermauern Ihre Fähigkeiten mit international anerkannten Zeugnissen, Diplomen und Zertifikaten.

 

Technik lernen ist im WIFI lebendig und nachhaltig

Mit unserer Lernphilosophie LENA schaffen wir ein höchst lebendiges und nachhaltiges Lernen, verbunden mit ausgeprägter Praxisorientierung. Durch das Arbeiten in der Gruppe mit unterschiedlichen beruflichen Herausforderungen und einem entsprechenden Erfahrungsaustausch lässt sich der Lernerfolg um das Vielfache steigern.
 

 
WIFI Kurssuche
Filter setzen

Das QM-System nach HACCP-Prinzipien

HACCP ist das Instrument der Qualitätssicherung für Lebensmittel. Sie lernen dazu die gesetzlichen Grundlagen, die Branchenleitlinien, bauliche und technische Anforderungen, Hygienepraxis, Gefahrenanalyse und Risikobewertung. Sie erarbeiten sich das Wissen, um als kompetenter Hygiene-Experte ein HACCP-System im Betrieb einzuführen, umzusetzen und zu verifizieren.

Bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

0 Termine
0.0 EH
Nicht verfügbar
622,00 eur

QM-System auf Basis des IFS-Standards

Sie lernen über die Anforderungen einer IFS-Zertifizierung und deren Umsetzung und Nachbearbeitung im Betrieb. Ein wesentlicher Bestandteil ist HACCP, das Instrument der Qualitätssicherung für Lebensmittel. Sie lernen dazu die gesetzlichen Grundlagen, die Branchenleitlinien, bauliche und technische Anforderungen, Hygienepraxis, Gefahrenanalyse und Risikobewertung. Zusätzlich erarbeiten Sie sich perfekte Normkenntnisse und trainieren die praktische Durchführung und Bewertung im IFS-Audit.

Sie präsentieren Ihre Projektarbeit, stellen sich der Fachdiskussion und absolvieren den Wissenstest. Mit dieser Zertifizierungsprüfung erbringen Sie den Nachweis, dass Sie die Anforderungen der Normen kennen, diese strukturiert einsetzen und die praktische Umsetzung im Betrieb verantwortungsbewusst managen können. Es besteht die Möglichkeit, die Prüfung und das Zertifikat auf Fachgebiete einzugrenzen.

2 Termine
7.0 EH
Verfügbar
440,00 eur

Intensivierung zum IFS Manager

Sie erweitern Ihr Wissen des IFS Manager und erarbeiten sich Inhalte über Mikrobiologie, Lebensmittelrecht, Hygienemanagement, Betriebs- und Personalhygiene sowie HACCP-Systeme.

Die reibungslose Abwicklung von Reklamationen spielt im Rahmen der Steigerung der Kundenzufriedenheit eine wesentliche Rolle. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge wie den 8D Report, die 5-WHY-und die 7 STEP-Methode kennen. Sie erlernen deren gezielten Einsatz in der Praxis und erhalten wertvolle Tipps zur effektiven Anwendung.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
256,00 eur

Mit der FMEA lernen Sie eine Methode zur frühzeitigen Fehlervermeidung kennen. Sie verringern das Fehlerrisiko in der Konstruktions- und Produktionsphase und steigern Ihren Ertrag. In diesem Kurs erhalten Sie das Basiswissen rund um das Thema FMEA und erlernen potenzielle Fehlerursachen zu identifiziert und zu bewerten. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
256,00 eur

In diesem Seminar wird die Frage behandelt, welche Kennzahlen sich zum Steuern und Lenken eines Management-Systems eignen. Es werden Möglichkeiten gezeigt, Antworten auf die Frage nach dem Nutzen und der Wirtschaftlichkeit solcher Systeme zu geben. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
256,00 eur

Sie lernen die Feinheiten des neuen IFS-Standards kennen und verschaffen sich einen Überblick über die aktuellen IFS-Produkte (IFS-Logistics, IFS-C&C, IFS-wholesale, IFS-household and personal care, usw.). Ebenso beschäftigen Sie sich mit aktuellen Themen der Lebensmittelbranche und -recht. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
256,00 eur

In diesem Kurs erhalten Sie das Basiswissen rund um das Thema Qualitätssicherung. Sie lernen deren Methoden, Abläufe und Regelungen kennen und erwerben das Wissen diese in ihrem Betrieb erfolgreich anzuwenden. In praktischen Übungen vermessen Sie unterschiedliche Prüfteile und werten deren Ergebnisse aus. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

1 Termin
24.0 EH
Verfügbar
510,00 eur

Neben den Neuigkeiten aus der Welt der ISO 9001 vertiefen Sie das Thema Prozessmanagement. Sie erfahren anhand praktischer Beispiele wie Prozessmanagement als zentrales Element in einem integrierten Managementsystem eingesetzt werden kann und diskutieren deren Umsetzung im eigenen Unternehmen. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

2 Termine
16.0 EH
Verfügbar
440,00 eur

Die Normen für Managementsysteme sind erneuert. Die prozess-, wissens-, und risikobasierten Ansätze sind auf die internen und externen Audits anzuwenden. In diesem Seminar lernen Sie die neuen Anforderungen der ISO 19011 kennen und erhalten Tipps zum Umsetzen in Ihre Auditpraxis. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

4 Termine
8.0 EH
Verfügbar
256,00 eur