5436 Automatisierungstechnik - Modul CNC-Technik

In diesem Kurs lernen Sie die Steuerungsarten und Informationsverarbeitung von Werkzeugmaschinen kennen und verstehen Fehler zu beheben. Sie können anschließen Ihr Wissen in den CNC Spezialkursen vertiefen. Metallfacharbeiter der Module H1-H8 sind von diesem Modul befreit.

1 Kurstermin
24.06.2022 - 02.07.2022
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
610,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

24.6. bis 2.7.2022,
Fr 14 bis 20:30 Uhr,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 32 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5436 Automatisierungstechnik - Modul CNC-Technik

In dem Kurs „Automatisierungstechnik“ lernen Sie das Erstellen von Programmen für CNC-Maschinen mit Steuerungen der Firma FANUC.

Zu Beginn des Kurses erarbeiten sie die notwendigen Kenntnisse für die Programmierbasis auf DIN-ISO-Ebene und den Besonderheiten der FANUC-Steuerung

Dieser Kurs ist Teil des Lehrgangs zum „Geprüften Automatisierungstechniker“:

Modul 1: Mechanik und Fluidtechnik 5431

Modul 2: Elektrotechnik und Elektrohydraulik 5432 (entfällt für Facharbeiter im Elektrobereich)

Modul 3: Steuerungstechnik und Regelungstechnik 5433

Modul 5: Robotertechnik - Programmieren und anbinden an die SPS 5435

Modul 6: Anbindung CNC-Technik 5436

Die Inhalte:

  • Bearbeitungszyklen
  • Hauptfunktionen der Steuerung
  • Die wichtigsten Maschinenparameter
  • Programmformate
  • Zyklen
  • Freie Konturen
  • Bedienung der CNC-Maschine
  • Bearbeitung von Programmen und Unterprogrammen
  • Grafische Simulation
  • Programmsimulation

Die Zielgruppe:

Mechatroniker die ihr Wissen in der Zerspanungstechnik vertiefen wollen. Techniker oder Metalltechniker.

EDV-Grundkenntnisse sind für den Besuch dieses Kurses erforderlich!

Mitzubringen:

Taschenrechner

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: