Kurssuche: 0150 Persönliche Organisation, Arbeitsmethodik und Zeitmanagement für Führungskräfte

Filter setzen
... und Menschen in verantwortungsvollen Positionen
Wir bieten Ihnen keinen 25 Stunden Tag, aber Sie können nach dem Seminar Ihren Arbeitsalltag besser strukturieren und mit den an Sie gestellten Anforderungen besser umgehen. Sie erkennen Zeitfallen und werden Ihre kostbare Zeit effektiver nutzen und individuelle Wege zur Selbstentlastung finden.
Sie setzen sich mit Ihrem eigenen Arbeitsstil auseinander und entwickeln Alternativen zur Verbesserung Ihrer Organisation. Sie lernen Ihre Ziele durch die Bestimmung von Prioritäten zu erreichen.
Sprache und Körpersprache
Ziel des Seminars ist, eine optimale verbale und nonverbale Kommunikation zu erreichen. Sie steigern durch sicheres Auftreten Ihre persönliche Überzeugungskraft und stellen Informationen klar und gut strukturiert dar.
Sie wollen Fragen aus Ihrem Führungsalltag mit einem erfahrenen Trainer besprechen. Das Einzeltraining gibt Ihnen Gelegenheit, Ihre Führungssituation zu reflektieren und Ihre persönlichen Lösungsstrategien zu entwickeln. Termin und Preis auf Anfrage: Franziska Schober, Tel. 05-7000-7481, franziska.schober@wifi-ooe.at
Was Sie im Umgang mit Mitarbeitern wissen sollten
Als Geschäftsführer, Führungskraft oder Mitarbeiter im Personalwesen sind Sie im beruflichen Alltag regelmäßig mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert. Vermeiden Sie künftig Fehler, indem Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Bereiche des Arbeitsrechts verschaffen.
Wirtschaftsdelikte stehen seit einiger verstärkt im Blickpunkt der Behörden. Informieren Sie sich im Vorfeld über relevante Tatbestände, strafrechtliche Bestimmungen und Verhaltensregeln: Information ist die beste Prävention!
In Ihrer Führungsaufgabe müssen Sie mit unterschiedlichen Personen und -gruppen widersprüchliche Interessen verhandeln. Sie setzen die Verhandlungstechnik bzw. -taktik, Ihr persönliches Auftreten und Ihre Art der Gesprächsführung zielorientiert ein und führen Ihre Gesprächspartner zu einem nachhaltigen Ergebnis.
Führung und Motivation von Lehrlingen
Sie lernen, wie Sie Lehrlinge motivieren, führen und damit zu hoher Leistungsbereitschaft bringen.
Arbeiten mit Gruppen - Arbeiten in Gruppen
Die Leistungsfähigkeit von Gruppen, Teams wird durch das Verhalten des Einzelnen und durch die psychosoziale Dynamik der Gruppe entscheidend beeinflusst. Dabei geht es vor allem um Verhaltens- und Methodenlernen für Führungskräfte bei den Themen Führung, Beziehungsklärung, Rollenverhalten, Rivalität und Macht, Normen und Tabus.
Ihr Weg zum REFA-Trainee of Leadership
Um die täglichen Herausforderungen als Führungskraft zu meistern, brauchen Sie mehr als Fachwissen. Sie müssen wissen, wie Sie richtig reagieren, wenn Teammitglieder unmotiviert sind, Projekte ins Stocken geraten, Fehlzeiten zunehmen oder Mitarbeitergespräche eskalieren. Durch das Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit und Know-how, um Ihre Führungsleistung zu optimieren.
Interaktion - Arbeitsalltag - Anwendung
Sie üben die Wahrnehmung und Beobachtung der Verhaltensmuster und Ausprägungen. Diese Übungen erleichtern Ihnen das Arbeiten mit Menschen. Die Erfahrungen die Sie persönlich machen, ermöglichen Ihnen, das Verhalten Ihrer Mitarbeiter besser zu verstehen und besser auf sie einzugehen.
Das Wesen Mensch
Sie erfahren, welche Muster und Ausprägungen Ihr Verhalten und das Ihrer Mitarbeiter bestimmen. Dieses Hintergrundwissen erleichtert Ihnen das Arbeiten mit Menschen. Die Erfahrungen die Sie persönlich machen, ermöglichen Ihnen, das Verhalten Ihrer Mitarbeiter besser zu verstehen.
Schwerpunkt Güterverkehr
In diesem Seminar vertiefen und frischen Sie Ihr Wissen für konkrete Aufgaben auf. Themen wie Sozialvorschriften, Lenk- und Ruhezeiten sind dabei ein wesentlicher Bestandteil, denn Fehlentscheidungen können hier zu erheblichen Kosten führen. Ein ganzheitliches und professionelles Fuhrparkmanagement hilft, Kosten zu sparen und Kapazitäten optimal zu nutzen.
Schwerpunkt Personenverkehr
In diesem Seminar vertiefen und frischen Sie Ihr Wissen für konkrete Aufgaben auf. Themen wie Sozialvorschriften, Lenk- und Ruhezeiten sind dabei ein wesentlicher Bestandteil, denn Fehlentscheidungen können hier zu erheblichen Kosten führen. Ein ganzheitliches und professionelles Fuhrparkmanagement hilft, Kosten zu sparen und Kapazitäten optimal zu nutzen.
Werden Sie vom Zeitverschwender zum Zeitverwender
Möchten Sie Ihre Arbeitszeit besser einteilen und dadurch zeitliche Freiräume schaffen? Mit Hilfe des persolog-Zeitmanagementprofils erfahren Sie, welcher Zeittyp Sie sind und welche Veränderungsmaßnahmen für Sie und Ihren Umgang mit der Zeit sinnvoll sind.
Fit in key competences
Das Seminar bietet die entscheidenden Bausteine für eine kraftvolle, strahlende Persönlichkeit, für erfolgreiche Kommunikations-, Vereinbarungs- und Konfliktkultur und für ergebnissichere Teamarbeit sowie für die kompakte und arbeitserleichternde Überblicksdarstellung von wesentlichen Inhalten in Struktur und Grafik.
Raus aus der Stressfalle
Sie können sich nach diesem Kurs anhand eines einfachen Systems und einfacher Technik wieder mehr Zeit für die Ihnen wirklich wichtigen Dinge schaffen. Outlook-Kenntnisse wie nach 3490 sind erforderlich.
Ihr seid geboren um "echt zu sein" und nicht um "perfekt zu sein!". In diesem Seminar erhalten Sie Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Erscheinungsbild verbessern können. Egal ob im Beruf oder im privaten Bereich - ein harmonisches Erscheinungsbild unterstützt Sie.
Organisations- & Zeitmanagement für Lehrlinge
Die Lehrlinge lernen im Rahmen dieses Seminars Grundlagen des Organisations- und Zeitmanagements. Weiters entwickelt der Lehrling das Gefühl Prioritäten zu erkennen und einzuschätzen. Anhand von Rollenspielen erleben sie das Thema Führung und erkennen, warum diese Fähigkeit notwendig und ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur ist.
Sie erhalten einen Überblick wie die Digitalisierung die persönliche Schutzausrüstung unterstützen kann und bekommen einen Überblick über aktuelle technologische Trends und können die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen abschätzen.
Zielgruppe sind Personen, die die drei Module des WIFI Führungskompetenztrainings besucht haben oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen. Nach bestandener Prüfung und Nachweis der Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat „Qualifizierte Führungskraft" (QFK) nach EN ISO/IEC 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich.
Zielgruppe sind Personen, die das Personenzertifikat „Qualifizierte Führungskraft (QFK) nach EN ISO/IEC 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich bereits abgelegt haben. Das Zertifikat ist 3 Jahre gültig und kann mit dieser Rezertifizierung verlängert werden.
Sie starten mit einer individuellen Standortbestimmung, die Ihnen Ihre Stärken und Ihre Wirkungsweise auf andere bewusst macht. Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihrer Rolle, den Aufgaben und Herausforderungen als Führungskraft und finden Ihren eigenen Weg und Ihren persönlichen Führungsstil.
Sie starten mit einer individuellen Standortbestimmung, die Ihnen Ihre Stärken und Ihre Wirkungsweise auf andere bewusst macht. Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihrer Rolle, den Aufgaben und Herausforderungen als Führungskraft und finden Ihren eigenen Weg und Ihren persönlichen Führungsstil.
Nach diesem Seminar können Sie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Führungskräften und Persönlichkeitstypen optimal gestalten. Sie erhalten Tipps zur strukturierten Organisation und können Kompetenzen und Aufgabenfelder klar abgrenzen.
weitere Kurse